Home

Information Coronavirus: Wir sind weiterhin für Sie im Einsatz! Wir stehen Ihnen telefonisch, per Email oder Kontaktformular zur Verfügung. Haben Sie gewusst, dass wir für die Reinigung Ihrer Solaranlage nicht in Ihr Haus müssen? Zudem halten wir uns an die Hygiene-Vorschriften des Bundes und garantieren Ihnen eine professionelle Reinigung trotz der aktuellen Situation. Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Wieso sollte ich meine Solaranlage reinigen?

Die Solarpanels werden durch diverse Einflüsse wie Abgase, Russ, Staub, Laub und Vogelkot verdreckt. Zudem können sich an den Übergängen zwischen Rahmen und Glas schnell Moos oder Flechten ansiedeln. Dadurch gehen jährlich bis zu 25% Solarstrom verloren.

Reicht der Regen nicht?

Nein! Der Regen spült zwar leichte Verschmutzungen weg, zur Beseitigung der starken Verschmutzungen, wie z.B. eingebrannter Vogelkot, reicht der Regen aber nicht.

Das beste Beispiel dafür ist unser Auto. Lassen wir es im Regen stehen, wird es ebenfalls nicht zu 100 % sauber. Des Weiteren nimmt die Reinigungswirkung des Regens mit geringer werdendem Neigungswinkel stark ab.

Verhindern Sie Leistungsverluste!

Ihre Vorteile einer professionellen Solarreinigung:

Flecken- und streifenfreie Trocknung auch bei direktem Sonnenlichteinfall
Längerer Schutz vor Wiederverschmutzung und dadurch lang anhaltende Sauberkeit durch die Anwendung von mineralfreiem Wasser
Keine Kalkflecken, die den Ertrag der Anlage dauerhaft vermindern

Warum sollte ich meine Solaranlage durch einen Profi reinigen lassen?

Das gewöhnliche Leitungswasser ist für die Reinigung Ihrer Solaranlage ungeeignet. Zudem können Reinigungsmittel Ihre Solarpanels beschädigen. Unser geschultes Personal reinigt Ihre Solaranlage nur mit Reinwasser. Dies bedeutet, dass das Leitungswasser mithilfe des Osmose-Verfahrens entmineralisiert wird. Somit trocknet das Wasser auf allen Oberflächen rückstandslos ab. Auch verwendet die Siegenthaler AG für die Reinigung von Solaranlagen speziell entwickelte Geräte.

Unsere Mitarbeiter kontrollieren gleichzeitig bei der Reinigung der Solaranlagen die Panels und dokumentieren jede Beschädigung, wie Hotspots etc. Den entsprechenden Rapport erhalten Sie nach Erledigung unseres Auftrages. So haben Sie die Möglichkeit einen Fachmann mit der Reparatur zu beauftragen. Verluste in der Stromerzeugung können Sie so vermeiden.

Zudem sind Reinigungsarbeiten auf Dächern, die durch nicht ausgebildete Personen ausgeübt werden, sehr gefährlich. Unsere Mitarbeiter werden regelmässig geschult und arbeiten mit geprüften Sicherungsgeräten.

Wie oft sollte ich meine Solaranlage reinigen?

Grundsätzlich empfiehlt sich eine Reinigung alle 2-3 Jahre. Dies ist von der Umgebung abhängig. In ländlichen Regionen oder Industriegebieten ist die Luftverschmutzung stärker. Solche Anlagen sollten deshalb öfters gereinigt werden. Bei einer regelmässigen Reinigung wird Ihnen garantiert, dass sich Ihre Anlage immer im Topzustand befindet und die bestmögliche Stromerzeugung gewährleistet wird.

Woran erkenne ich, dass eine professionelle Reinigung notwendig ist?

Grundsätzlich sollte eine Solaranlage gereinigt werden, wenn äusserliche Verschmutzungen ersichtlich sind. Ein weiterer Hinweis ist der veränderte Ein- und Abschaltrhythmus Ihrer Anlage.

Produzieren Sie Ihre eigene saubere Energie

Senden Sie uns eine Anfrage und wir rufen Sie an.

















    Impressionen

    Kontaktieren Sie uns

    Sprechen Sie unverbindlich mit unseren Experten

    Rufen Sie uns an

    Adresse

    Wiesentalstrasse 22,9242 Oberuzwil